StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Mein NM Deck

Nach unten 
AutorNachricht
Darlene
Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 560

BeitragThema: Mein NM Deck   Mo Sep 24, 2012 8:06 pm

Na dann wird es doch mal Zeit, dass ich auch mein Deck hier poste.

http://www.tsw-builder.com/#34v352350361313452376363p351353364366210823955

Wie man unschwer sieht, bin ich auf Crit gegangen. Auch bei den Glyphen habe ich Crit und Crit Power gewählt.

Meine Rotation ist eigentlich very easy:

1,1,1,1,1,2 ...1,1,1,1,1,2 ...bei bedarf dann auch mal 3, wenn Schadensspitzen reinkommen. Die 7 ist bei mir auswechselbar - das Feld lege ich immer wenn frei auf den Boss, dann steht der Tank auf jeden Fall drin. Bei Kämpfen wo es auch die Gruppe zu heilen gilt nehme ich statt dem Feld Shelter mit rein.

Für Blood habe ich keinen Builder, weil ich die Scharlachroten Künste über meine Gesundheit betreibe. Diese Heilung ist sozusagen mein "Notfall-Skill" und wird meist von Angeheizt gefolgt, womit es auch kein Ding mehr ist über die Gesundheit zu heilen.

Der Rudelanführer wird je nach Encounter gegen Verwirren oder Fingerfertigkeit ausgetauscht.

So kann man auch den MP ganz gut machen, denn je nach Dungeon wechsel ich einfach 2 Skills aus und fertig.


__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krmel
Rechte Hand der Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 174

BeitragThema: Re: Mein NM Deck   Di Sep 25, 2012 12:16 am

Aber wenn du die Scharlachroten Künste einsetzt, dann musst du dich irgendwann explizit selbst heilen (von der Heilung durch die Elite mal abgesehen), oder? Mir als Typ wäre das glaube ich zu viel Multitasking... Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darlene
Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 560

BeitragThema: Re: Mein NM Deck   Di Sep 25, 2012 12:30 am

Hm, nur wenn ich sie oft einsetzen muss, was nicht wirklich vorkommt. Wenn ein Boss mal wieder am Rad dreht vielleicht, aber da reicht für mich ein kleiner Hot. Sieht dann meist so aus: Hot auf mich..Künste auf Tank...und alles schick.

Ich glaube das ist echt Gewohnheitssache. Habe statt den Künsten auch schon die erlesene Leiche drin gehabt, weil die ja Schaden reflektiert - komme ich persönlich aber nicht so gut mit klar.


__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darlene
Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 560

BeitragThema: Re: Mein NM Deck   So Okt 07, 2012 7:38 pm

Nach etwas tüfteln und für die schweren NMs (Ankh und HE sind ziemlich heilintensiv) habe ich nochmal ein wenig umgestellt. Ich switche also mittlerweile je nach Encounter die Heilungen

http://www.tsw-builder.com/#34v352311350361376363452p351353364366210823955

Angeheizt wird hier oftmals gegen Radiance ausgetauscht und das Heilfeld weicht mitunter Shelter. Je nach Kampf.

Brauche ich Confuse entscheide ich hier auch spontan welcher Skill weichen muss.

Ich nutze für heilintensive Kämpfe also zwei Builder, so habe ich mit Chirugenstahl 3 Hots auf meinem Tank, was in Kombi mit Radiance dann besonders effektiv ist. Man denke an Dr Klein auf seiner Brücke. Das geht mit diesem Deck solo gegen zu heilen. Mit Heildrone sogar recht angenehm. Wobei ich rns natürlich netter finde. Aber Random hab ich das leider nicht immer.

So heile ich übrigens auch, wenn der Tank gerne als Offtank durch Polaris, DW oder sonstwo rumspringen möchte. Dann hat die Gruppe nochmal etwas mehr Damage am Start und ein Tank mit 8-9k ist kein Ding mehr. Ich hatte es für solche Fälle auch schon mit einem Deck versucht, wo der Fokus mehr auf Blutheilung liegt. Aber da ziehe ich viel zu schnell die Aggro. Es macht zwar echt Spaß, aber ist leider nicht ganz brauchbar für mich. In HF hab ich lediglich 3 Builder auf den Tank geschmissen und hatte Aggro.

Ich spiele allerdings immer eine reine Rotationsskillung. Ein Fehler und die HPS brechen ein. Das heiße Eisen will getimed werden und die Hots muss man im Auge behalten,. so dass man das Maximum auf seine Gruppenmitglieder raus haut.

Ist nicht jedermanns Sache Wink Und braucht sicher einiges an Übung. Für mich funktioniert es aber gut.

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mein NM Deck   

Nach oben Nach unten
 
Mein NM Deck
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kai's Version der HMS Victory
» Ford Escort mein erstes Auto auch in 1/18
» Bac 1-11s in Bukarest Otopeni ("Mein Bac, Dein Bac")
» HK 450 - Mein erstes Anfänger Setup....
» Mein Zt 303

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Viribus Unitis :: The Secret World :: Der Heiler in TSW-
Gehe zu: